Die Goldberg Variationen von Johann Sebastian Bach in der Bearbeitung von Josef Rheinberger und Max Reger

Home > Musik & Theater

Die Goldberg Variationen von Johann Sebastian Bach in der Bearbeitung von Josef Rheinberger und Max Reger
Die Goldberg Variationen von Johann Sebastian Bach in der Bearbeitung von Josef Rheinberger und Max Reger Textprobe: Kapitel 4, Josef Gabriel Rheinbergers Bearbeitung der ‘Goldberg-Variationen’ für zwei Klaviere (1883): ‘Die Goldberg-Variationen sind ein symbolisches Archiv, ein Kosmos, eine Navigation für Bachs Gesamtwerk. Dieses Archiv weist nach vorne, nach hinten und zur Seite. Sie weist weit in die Zukunft. Sie ist eine Landkarte und eine Verzweigung nationaler und europäischer Bezugsstücke, Tänze und
Zu dem Bedeutendsten, was J.S. Bach je für Klavier geschrieben, zählen die ´Goldbergschen Variationen´ - Aria mit 30 Veränderungen. Wenn dieses großartige Werk bis auf den heutigen Tag mehr nur theoretisch gewürdigt als gespielt wurde, so hat dies seinen triftigen Grund in dem Umstande, dass es für ein Klavier mit zwei Manualen geschrieben ist - ein Instrument, das man längst nicht mehr kennt. Möge nun die pietätvolle ... (weiterlesen)

Die Goldberg Variationen von Johann Sebastian Bach in der Bearbeitung von Josef Rheinberger und Max Reger:Aktueller Preis...



Gitarre Anhänger Schmuck Keyboard Klavier Anhänger Gitarrist Figur