Horror, blanker Horror, und ich inmitten

Home > Romane & Erzählungen

Horror, blanker Horror, und ich inmitten
Horror, blanker Horror, und ich inmitten Irrsinn der Jugend. Jungeninternat. Drag der Blutsauger. Toter Monsigniore. Verfehlte Liebe. Isolation. Wahn versus Wirklichkeit.
Der Bestsellerautor Drag beichtet. Er beichtet einem Mädchen, das für eine Schülerzeitung über ihn schreibt. Er beichtet das Geschehen der entscheidenden sieben Tage aus seiner Jugend in den Achtzigerjahren. In einem Internat spielen sich diese Tage ab, in einer westdeutschen Kleinstadt. Das Internat, auch Konvikt genannt, ist eine Gemengelage aus deutschen Jungen sowie Spätaussiedlern aus Rumänien, Russland, Polen. Die 80er. In der BRD eine Zeit des Wirtschaftswachstums. Und damit eines nahezu sorgenfreien Wohlstands; eine Zeit, in der alles machbar scheint - auch Integration. Da wird kurz vor Weihnachten der Präses des Konvikts, der Monsigniore, tot aufgefunden. 7 Tage. - Der Satan ist am Werk.
eBooks, Romane & Erzählungen, ... (weiterlesen)

Horror, blanker Horror, und ich inmitten:Aktueller Preis...



Weihnachtslieder Download
Weihnachtslieder Download