Modest Mussorgski. Bilder einer Ausstellung

Home > Musik & Theater

Modest Mussorgski. Bilder einer Ausstellung
Modest Mussorgski. Bilder einer Ausstellung Erinnerung an Viktor Hartmann
Die zu Mussorgskis Lebzeiten unpubliziert gebliebenen ´Bilder einer Ausstellung´ wurden in ihrer originalen Klavierfassung noch lange nach dem Tod des Komponisten stiefmütterlich behandelt. Heute gehören sie zu den weltberühmten Werken der russischen Musik des späten 19. Jahrhunderts. Die einzigartige Beziehung von Musik und Malerei wie auch ihre oftmals ungewöhnliche, weit ins 20. Jahrhundert vorausblickende Tonsprache sind die Hauptgründe dafür, dass die ´Bilder einer Ausstellung´ bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt haben. Ein nicht abreißender Strom immer neuer Bearbeitungen und Transkriptionen zeugt hiervon. Christoph Flamm stellt die Entstehung und Gestalt des Klavierwerks in das Zentrum dieser Werkeinführung, diskutiert den Einfluss von Mussorgskis Freunden, des verstorbenen Künstlers Hartmann und des ... (weiterlesen)

Modest Mussorgski. Bilder einer Ausstellung:Aktueller Preis...



Gitarre Anhänger Schmuck Keyboard Klavier Anhänger Gitarrist Figur