Musik in der Geschichte - zwischen Funktion und Autonomie

Home > Musik & Theater

Musik in der Geschichte - zwischen Funktion und Autonomie
Musik in der Geschichte - zwischen Funktion und Autonomie Musik in der Geschichte - zwischen Funktion und Autonomie
Die Musik ist zwar eine besonders "flüchtige" und an den Augenblick der Aufführung gebundene Kunst. Da sie jedoch zu allen Zeiten zu den fundamentalen kommunikativen und kulturellen menschlichen Praktiken zählt, ist sie " ebenso wie Literatur oder bildende Kunst "stets in historische Zusammenhänge eingebunden. Die hier versammelten Beiträge sind teils auf einzelne Quellen oder Werke, teils auf ästhetische, politische und soziale Kontexte bezogen und auf die zentrale Fragestellung nach der Beziehung zwischen Funktion und Autonomie in der Musik, dem Verhältnis von sozialer Bedeutungszuweisung und künstlerisch-ästhetischer Entwicklung fokussiert. Die Auswahl von Fallstudien gibt Einblick in aktuelle musikhistorische Forschungsarbeiten zu Themen vom Kulturtransfer im Mittelalter bis zur ... (weiterlesen)

Musik in der Geschichte - zwischen Funktion und Autonomie:Aktueller Preis...



Gitarre Anhänger Schmuck Keyboard Klavier Anhänger Gitarrist Figur