Noland's Land: Konstruktion und Dekonstruktion von Identität bei Christopher Nolan anhand der Filme ´Inception´ und ´Memento´

Home > Film & Fernsehen

Noland's Land: Konstruktion und Dekonstruktion von Identität bei Christopher Nolan anhand der Filme ´Inception´ und ´Memento´
Noland's Land: Konstruktion und Dekonstruktion von Identität bei Christopher Nolan anhand der Filme ´Inception´ und ´Memento´ Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,3, Universität Passau (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung: Postmodernismus und postmoderne Identität "Postmoderne, das sei das Ende der leitenden Ideen, wie sie die Moderne bestimmt hätten […] Wenn nämlich der Begriff Postmoderne einen Sinn ...
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,3, Universität Passau (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung: Postmodernismus und postmoderne Identität ´Postmoderne, das sei das Ende der leitenden Ideen, wie sie die Moderne bestimmt hätten [...] Wenn nämlich der Begriff Postmoderne einen Sinn hat, dann nur weil uns die Moderne um ihre Modernität betrog.´ Dieses Zitat von Burghart Schmidt beinhaltet bereits viel Aussagekraft über den Begriff der ... (weiterlesen)

Noland's Land: Konstruktion und Dekonstruktion von Identität bei Christopher Nolan anhand der Filme ´Inception´ und ´Memento´:Aktueller Preis...



Gitarre Anhänger Schmuck Keyboard Klavier Anhänger Gitarrist Figur